Anruf
E-Mail
Anfahrt

Termine
X
Bitte benutzen Sie die
Online Termin Reservierung
oder kontaktieren Sie mich unter
0660 / 107 127 1

Wafffenpsychologisches Gutachten

Information zur 5. COVID-19-Notmaßnahmenverordnung (gültig seit dem 22.11.2021):

Bei einer waffenpsychologischen Begutachtung handelt es sich um eine "nicht körpernahe Dienstleistung".

Da bei einer solchen Begutachtung kein physischer Kontakt stattfindet und alle geltenden Sicherheits- und Hygienebestimmungen eingehalten werden, ist die Durchführung der waffenpsychologischen Begutachtung gem. §7 Abs. 1 und Abs. 2 der 5. COVID-19-NotMV zulässig.

Daher ist auch für den Hin- und Rückweg sowie für die Dauer des Termins das Verlassen und der Aufenthalt außerhalb des eigenen privaten Wohnbereichs gemäß §3 Abs. 1 Z. 8 der 5. COVID-19-NotMV erlaubt. 

Bitte beachten Sie, dass ein "2G-Nachweis" (Geimpft oder Genesen) erforderlich ist!
Gemäß §18 Abs. 11 der 5. COVID-19-NotMV gilt auch eine Erstimpfung in Verbindung mit einem gültigen PCR-Test als "2G-Nachweis".

Ebenso ist das Tragen einer FFP2 Maske für die Dauer der Begutachtung verpflichtend!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Ort: Zelda-Kaplan-Weg 6 / 5. Stock / Top 49, 1100 Wien

Dauer: rund 1,5 Stunden

Kosten: 283,20 EUR (inkl. MwSt.)

Parken: Für den Termin steht Ihnen gerne ein kostenloser KFZ-Stellplatz in der hauseigenen Tiefgarage zur Verfügung!

 

  • Sollte für Sie kein passender Termin dabei sein, so rufen Sie mich bitte einfach an: 0660 / 107 127 1
    Gerne vereinbare ich mit Ihnen einen individuellen Termin!
  • Sie benötigen zusätzlich auch noch den Waffenführerschein? Gerne können Sie diesen in einem gemeinsamen Termin zusammen mit dem psychologischen Gutachten an den jeweiligen Schießständen absolvieren: Zu den Kombiterminen

 

Anmeldung für das psychologische Gutachten

Bitte beachten Sie die Hinweise in der Datenschutzerklärung.

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen dieses Formulars zur Verfügung stellen, werden nur für die Bearbeitung Ihrer Terminreservierung verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.