Diese Webseite nutzt Cookies, Analysedienste und eingebettete Verbindungen zu externen Webdiensten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Anruf
E-Mail
Anfahrt

Termine
X
Bitte benutzen Sie die
Online Termin Reservierung
oder kontaktieren Sie mich unter
0660 / 107 127 1

Die waffenpsychologische Begutachtung

Als zertifizierte Begutachtungsstelle für das BMI führe ich waffenpsychologische Begutachtungen durch. Diese sind laut Waffengesetz vorgeschrieben, um eine Waffenbesitzkarte erhalten zu können. Die Waffenbesitzkarte berechtigt zum Erwerb, nicht aber zum Führen einer Waffe der Kategorie B.

Ziel der Begutachtung ist es, mit Hilfe eines Gespräches und psychologischen Fragebögen festzustellen, ob Sie dazu neigen, unter psychischer Belastung mit Waffen unvorsichtig umzugehen, oder sie leichtfertig zu verwenden. Die Verlässlichkeit wird mittels des waffenpsychologischen Gutachtens bestätigt.

Für Sie wichtig ist, dass ich der gesetzlich vorgeschriebenen Verschwiegenheitspflicht hinsichtlich all Ihrer Daten unterliege! Nur Sie haben das Recht, in die Testergebnisse einsehen zu können.